Alle Artikel

It’s time to say goodbye

Hallo liebe Community. Die Überschrift sagt schon alles. Der Kapitalist zieht den Hut und macht nach über drei Jahren die Lichter aus. Obwohl ich in meinem letzten Beitrag noch schrieb, dass ich davon absehen wollte, werde ich es nun doch machen. Der Grund ist einfach, dass die Zeit des Blogs gekommen ist. Ich konnte sehr viel lernen dank des Blogs. Gerade die technischen Aspekte waren sehr interessant. Natürlich konnte ich auch spüren, dass es nicht immer einfach ist, transparent zu bleiben. Jedoch bin ich der Meinung, dass es sich nicht mehr lohnt weiter Arbeit in die Website zu stecken. Persönlich gefällt sie mir nicht mehr und ich müsste zu viel umarbeiten. Gerade mit dem Blick auf die neue Website, welche ich bereits angefangen hatte zu erstellen, sah ich keinen Sinn mehr hier. Ihr konntet auf der Website meine Reise miterleben. Diese hatte mehr Tiefen als Höhen. Die Charakteristika der Website…

Jahresrückblick 2019, unbeachtetes „Steuergeschenk“ von Scholz und Vorschau 2020

Hallo zusammen, mein letzter Beitrag ist nun bereits Monate her. Ich war nun gut dreieinhalb Monate zuhause. Ich habe die Elternzeit sehr genossen, bin aber auch erschrocken wie schnell die Zeit vergeht. So hatte ich keine Zeit Artikel zu schreiben. Jedoch muss ich auch zugeben überlegt zu haben, den Blog einfach ruhen zu lassen… Der Kapitalist ist ein wenig verbrannt durch den spektakulären Verlust 2019. Das ich mein Jahr nicht mit Gewinn geschlossen habe, sollte jedem klar sein. Aber ich werde weiterschreiben. Sicherlich weniger. Der Hauptgrund jedoch warum ich weiter machen werde, sind die teils fehlenden Informationen bei den anderen Blogs… diese schreiben zwar viele Analysen, aber ich habe auf keinem bisher gelesen, dass hier informiert wird, dass das Einkommenssteuergesetz zum 20.12. geändert wurden ist. Gerade für Optionshändler ist dies ab 2021 eine mittlere Katastrophe. Das Abschlussgeschenk von Herrn Scholz Bevor ich in diesem Artikel zum üblichen kommen werde, also…

Geburt meines Sohnes + Einnahmen September

Hallo zusammen. Es ist schon eine Weile her das ich mich bei euch gemeldet habe. So gab es bisher keinen Einnahmenreport und auch keinen Report zur finanziellen Freiheit. Dies hat auch Gründe, weshalb es so ruhig geworden ist. Denn am 03. Oktober kam mein Sohn Oskar auf die Welt 🙂 Davor musste meine Freundin fast eine Woche im Krankenhaus verbringen zur Überwachung. In dieser Zeit war ich selbstverständlich von morgens bis abends mit im Krankenhaus und der Blog wurde weit nach hinten geschoben. Ich möchte mich auch nur kurz über diesen Beitrag bei euch melden. Einfach um ein kurzes Zwischenfazit abzugeben, wie es denn bei mir so läuft. Teils werde ich ja noch als abschreckendes Beispiel im Internet genannt, wenn es um Verluste geht^^. Es wird erstmal keine regelmäßigen Beiträge geben Aufgrund der Geburt von Oskar, werde ich vorläufig keine regelmäßigen Beiträge schreiben. Es fehlt einfach die Zeit dazu. Momentan…

Einnahmenreport August 2019

Willkommen zum Einnahmenreport für den August. Bevor ich zu diesem komme möchte ich direkt in den ersten Zeilen kurz etwas klarstellen. Es geht um meinen Verlust über insgesamt 27.000 €. Dieser ist nicht durch meinen Handel mit Optionen oder Aktien zustande gekommen. Sondern durch den Signaldienst welchem ich folgte. Dieser handelte Währungspaare über CFDs. Ebenfalls möchte ich mich für die tollen Kommentare auf dem Blog bedanken. Ich habe von vielen großen Zuspruch erhalten. Auf anderen Seiten wurde ich dagegen eher als kritisiert. Wobei das auch falsch ist. Teils kam es mir auf anderen Seiten auch einfach so vor, als hätten die Leute durchaus Freude daran sich an dem Misserfolg andere zu ergötzen. Nun, mit sowas musste ich rechnen, wenn man so ehrlich ist. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum wenige Blogger zu 100 % transparent sind. Oder etablierte Blogger nicht gerne über frühere Fehlschläge schreiben. Aus Angst vor Kritik.…

GEDANKENtanken mein neuer Top-Youtubekanal

Anders als bei vielen anderen Blogs, möchte ich nicht einfach nur eine Seite erstellen, auf denen ich irgendwelche Links einbaue zu anderen Websites. Ich möchte meine persönlichen Lieblingswebsites vorstellen und natürlich auch meine persönlichen Lieblingskanäle auf Youtube. Als ersten Youtubekanal möchte ich dabei GEDANKENtanken vorstellen. Dies ist aktuell der Youtubekanal, welchen ich mir täglich anhöre/ansehe. Was ist GEDANKENtanken? Bei GEDANKENtanken werden kurze Ausschnitte der Rednernächte gezeigt. So werden in Köln z.B. an einem Tag mehrere Redner verschiedener Themen eingeladen. Die Redner haben immer 18 Minuten Zeit, ihr Thema vorzustellen und den Leuten dieses zu vermitteln. Du könntest nun denken, das reicht niemals aus. Aber die Jungs machen das echt klasse. Natürlich wird nicht in eine extreme Tiefe gegangen. Aber es wird in den 18 Minuten ein sehr schönes Grundverständnis aufgebaut. Zumal du die Videos nicht zwingend ansehen muss. Es reicht nur zuzuhören. Somit eignen sich diese hervorragend nebenbei mit anzuhören.…

Navigate