Einnahmenreport August 2019

Willkommen zum Einnahmenreport für den August. Bevor ich zu diesem komme möchte ich direkt in den ersten Zeilen kurz etwas klarstellen. Es geht um meinen Verlust über insgesamt 27.000 €. Dieser ist nicht durch meinen Handel mit Optionen oder Aktien zustande gekommen. Sondern durch den Signaldienst welchem ich folgte. Dieser handelte Währungspaare über CFDs. Ebenfalls möchte ich mich für die tollen Kommentare auf dem Blog bedanken. Ich habe von vielen großen Zuspruch erhalten. Auf anderen Seiten wurde ich dagegen eher als kritisiert. Wobei das auch falsch ist. Teils kam es mir auf anderen Seiten auch einfach so vor, als hätten die Leute durchaus Freude daran sich an dem Misserfolg andere zu ergötzen. Nun, mit sowas musste ich rechnen, wenn man so ehrlich ist. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum wenige Blogger zu 100 % transparent sind. Oder etablierte Blogger nicht gerne über frühere Fehlschläge schreiben. Aus Angst vor Kritik.…

GEDANKENtanken mein neuer Top-Youtubekanal

Anders als bei vielen anderen Blogs, möchte ich nicht einfach nur eine Seite erstellen, auf denen ich irgendwelche Links einbaue zu anderen Websites. Ich möchte meine persönlichen Lieblingswebsites vorstellen und natürlich auch meine persönlichen Lieblingskanäle auf Youtube. Als ersten Youtubekanal möchte ich dabei GEDANKENtanken vorstellen. Dies ist aktuell der Youtubekanal, welchen ich mir täglich anhöre/ansehe. Was ist GEDANKENtanken? Bei GEDANKENtanken werden kurze Ausschnitte der Rednernächte gezeigt. So werden in Köln z.B. an einem Tag mehrere Redner verschiedener Themen eingeladen. Die Redner haben immer 18 Minuten Zeit, ihr Thema vorzustellen und den Leuten dieses zu vermitteln. Du könntest nun denken, das reicht niemals aus. Aber die Jungs machen das echt klasse. Natürlich wird nicht in eine extreme Tiefe gegangen. Aber es wird in den 18 Minuten ein sehr schönes Grundverständnis aufgebaut. Zumal du die Videos nicht zwingend ansehen muss. Es reicht nur zuzuhören. Somit eignen sich diese hervorragend nebenbei mit anzuhören.…

Tolles Tool zur Feststellung der Marktfreiheit eines Landes

Was für Tools kann man als ETFler einsetzen, um Länder mit wirtschaftlichen Wachstumspotential zu finden?

Du kennst keins?

Dann helfe ich dir und zeige dir eine Website, welche alle Länder der Welt in ein Ranking einordnet. Somit werden diese in ihrer wirtschaftlichen Freiheit miteinander verglichen.

Umso mehr Freiheit, umso größer der Wohlstand und umso schneller steigt der Landesindex.

Finanzielle Freiheit Juli 2019

Eigentlich ein wenig kurios nach so einem Monat diesen Artikel zu schreiben. Nachdem ich über 20.000 € Verlust eingefahren habe, von der finanziellen Freiheit zu reden, ist komisch. Aber ich nehme hier ja immer nur theoretische Angaben auf. Welche Einnahmen ich theoretisch hätte aus den Konten ziehen können, da diese eingenommen wurden sind. Was ich toll finde sind die positiven Kommentare unter meinem Einnahmenreport. Es freut mich das es an sich geehrt wird, auch die extremen Tiefschläge zu teilen. Ich muss zugeben, dass man sowas natürlich nicht gerne teilt und offen in die Welt kommuniziert. Aber warum sollte ich euch etwas verschweigen. Der Blog ist dazu da, positive wie aber auch negative Erfahrungen zu teilen. Da in diesem Report realisierter Verluste unterm Tisch gekehrt werden, spielt mein Verlust hier keine Rolle. In diesem Report wird angenommen, dass ich die Gewinne jeden Monat entnehmen würde, um damit Ausgaben zu decken. Es…

Navigate